Änderungsmanagement im Engineering

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives liegt der Schwerpunkt von Aucotec auf einem neuen Gesamtkonzept für das Änderungsmanagement im Engineering. Die Lösung des Anbieters stützt sich auf die Datenbankbasierung der Plattform Engineering Base (EB), die als sogenannte Single Source of Truth Objektduplikate, Mehrfacheingaben sowie Übertragungsfehler abschafft und so eine außerordentliche Durchgängigkeit gewährleistet.

Die Lösung von Aucotec verfolgt einen Single-Source-of-Truth-Ansatz. (Bild: Aucotec AG)

Die Lösung von Aucotec verfolgt einen Single-Source-of-Truth-Ansatz. (Bild: Aucotec AG)

Das neue Konzept reicht vom Daten-Tracking für den bestmöglichen tabellarischen Projektüberblick – auch bei Beteiligung mehrerer Sublieferanten – über automatisierte grafische Revision bis zur detaillierten Statusverfolgung nicht nur von Objekten, sondern auch einzelner Attribute.

www.aucotec.de

News

Topstories

Das könnte Sie auch interessieren

NUM expandiert nach Indien

Das Unternehmen NUM eröffnete im November eine Niederlassung in Bangalore. Durch die Expansion will das Unternemen seine lokale Präsenz sowie den kundennahen Vertrieb und das Serviceangebot stärken.

mehr lesen

Keine Entwarnung

Auftragseingang im Maschinenbau im Oktober Keine...