Neuer Termin im Februar 2022
FMB-Süd Zuliefermesse Maschinenbau
Bild: Easyfairs GmbH

Nach der Corona-bedingten Pause in diesem Jahr ist die nächste FMB-Süd für den 16. und 17. Februar 2022 in der Messe Augsburg geplant. Unter dem Motto ‚So geht Maschinenbau!‘ zeigen die Aussteller der FMB-Süd die gesamte Wertschöpfungskette des Maschinenbaus – angefangen bei Halbzeugen über Maschinenteile und Baugruppen, die Automatisierung bis hin zu individuellen Industriedienstleistungen. Im Mittelpunkt der Messe stehen die persönlichen Kontakte und Gespräche. Als Branchentreffpunkt führt die FMB-Süd die handelnden Akteure der Region zielgerichtet zusammen. Christian Enßle, Head of Cluster FMB bei der Easyfairs: „Gerade in der Post-Corona Zeit ist es wichtig, dass technische Anbieter mit ihren Kunden wieder schnell und konstruktiv ins Gespräch kommen. Der Aufbau regionaler Lieferketten gewinnt an Bedeutung. Dafür stellt die FMB-Süd der Region eine professionelle Plattform bereit.“ Den Ausstellern soll die Teilnahme durch ein ‚Rundum-sorglos-Paket‘ der Veranstalters Easyfairs vereinfacht werden.

Easyfairs GmbH
www.fmb-messe.de

Das könnte Sie auch Interessieren