Lesedauer: min
Instandhaltungsszenario mit Mixed-Reality-Brille

Nov 26, 2019 | Allgemein

Instandhaltungsszenario mit Mixed-Reality-Brille

An einer CAP-Sprühanlage von KBH Maschinenbau können SPS-Messebesucher auf dem Inosoft-Stand per Hololens die Position der innenliegenden Düsen verändern und ein Instandhaltungsszenario durchspielen. Die Applikation auf der Hololens leitet Anwender durch die einzelnen Schritte: Nach dem Öffnen der Maschine wird die zu ersetzende Düse ausfindig gemacht und ausgetauscht, die Maschine verschlossen und wieder in Betrieb genommen. Neben der Datenübermittlung zwischen Maschine und Mixed-Reality-Brille liefert die HMI-Software VisiWin auch eine zugehörige native Bedienoberfläche, über die sich Einstellungen vornehmen und Maschinendaten überwachen lassen. Auf der Messe stellt das Unternehmen darüber hinaus den neuen VisiWin-OPC-UA-Server vor. Der Server ermöglicht den Zugriff auf alle in der Software verwalteten Variablen über die standardisierte OPC-UA-Schnittstelle, was verschiedene Anwendungsszenarien erlaubt – z.B. als Datenquelle für übergeordneten MES-/ERP-Systeme oder IIOT-Gateways oder für die Maschine-zu-Maschine-Kommunikation.

www.inosoft.com
Autor:

News

Topstories

Das könnte Sie auch interessieren

Interroll: Gewinn auf neuem Rekordniveau

Interroll konnte das gute Ergebnis nach einem Rekordvorjahr auch im Geschäftsjahr 2019 halten: der Nettoumsatz wurde mit umgerechnet ca. 521,2Mio.€ erneut erreicht, der Bestelleingang sank erwartungsgemäß auf umgerechnet ca. 508,9Mio.€.

Knowledge Day

Auf dem Knowledge Day in Blaubeuren erhalten Teilnehmer u.a. praxisorientierte Einblick in die Themen Predictive Maintenance und MES.

VDE|DKE ruft zur Mitarbeit auf

Weltweit liefern sich die Industrienationen ein Rennen um die Digitalisierung. Um die deutschen Unternehmen hierbei zu unterstützen, hat der VDE mit seiner Normungsorganisation VDE|DKE die Initiative Digitale Standards (IDiS) ins Leben gerufen.