Schmier- und wartungsfreie drylin ZLW Eco für einfache Positionier- und Verstellaufgaben

Maschinenbauer benötigen für leichte Aufgaben – z.B. für den Flaschentransport in einem Getränkeautomaten – oftmals eine Linearführung, die einfach und platzsparend sein soll. Igus hat hierfür die montagefertige Einstiegsserie drylin Eco gefertigt, die einfache Positionier- und Verstellaufgaben effizient und vor allem kostengünstig erledigt.

Die Einstiegsserie drylin ZLW Eco umfasst die zwei Baugrößen 0630 und 1040. Basis ist jeweils ein anodisiertes drylin W-Hochprofil aus klar eloxiertem Aluminium. An den Enden des Profils befinden sich Traversen aus Kunststoff für die Antriebstechnik. Zwischen den Traversen ist ein Neopren-Zahnriemen gespannt, der einen Vollkunststoffschlitten mit einer Positioniergenauigkeit von 0,3mm vor- und zurückfährt. Die Hublängen können vom Anwender individuell bestimmt werden. Dank Leichtbauweise wiegen die Zahnriemenachsen nur 0,3 und 0,7kg und können Lasten bis zu 3 bzw. 10 kg bewegen. Passende Motorkits sind optional erhältlich. Eine Zahnriemenachse dieser Einstiegsserie mit einer Hublänge von 100mm kostet ab 96 Euro.

Thematik:
Ausgabe:

Das könnte Sie auch Interessieren