- Anzeige -
- Anzeige -
Lesedauer: 1min
Release für Softwareplattform

Jul 2, 2020 | Bedienen und Beobachten

 Geografisch verteilte Überwachung von Anlagen im Bereich erneuerbarer Energien mit dem Zenon Service Grid
Geografisch verteilte Überwachung von Anlagen im Bereich erneuerbarer Energien mit dem Zenon Service GridBild: Copa-Data GmbH

Copa-Data hat mit dem Release 8.20 an vielen Stellschrauben seiner Softwareplattform Zenon gedreht. Verbesserungen konnten z.B. bei der Autorisierung und der Authentifizierung umgesetzt werden. Zusätzliche Treiber, wie z.B. zu Euromap-63-Schnittstellen für Spritzgießmaschinen, sind neu im Portfolio. Die Zenon Web Engine unterstützt die vom Zenon Editor bekannten Alarmursachen, während Anwendungen insgesamt noch robuster laufen. Bei den Smart Objects handelt es sich um vorgefertigte Komponenten im Zenon Editor, die das Projektieren erleichtern sollen. Die Erweiterungen beinhalten als standardisierte Funktionseinheiten sämtliche Modulfunktionen und Einstellungen, die für die Abbildung einer beliebigen Prozesskomponente benötigt werden. So lassen sich zusammenhängende Elemente, wie Symbole, Variablen oder Funktionen, wiederverwenden. Die Smart Objects bilden einen Baukasten voller Bausteine, die gekapselt in einer Bibliothek zur Verfügung stehen.

Topstories

Das könnte Sie auch interessieren

Smart und dynamisch

Für einen größeren Arbeitsraum, einen erweiterten Revolver-Flugkreis zur Integration eines 16-fach-Revolvers und einen längeren Y-Hub von +/-40mm wurde das Maschinenbett und der Schlittenaufbau der Hyperturn 45 G3 von Emco neu aufgesetzt.

mehr lesen

Covid-Pandemie belastet zweites Quartal von Krones

Wie erwartet, wirkten sich die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie im 2. Quartal 2020 wesentlich stärker auf die Geschäfte von Krones aus als in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres.

PaintExpo abgesagt

Die PaintExpo 2020, Fachmesse für industrielle Lackiertechnik, ist abgesagt.

Zykloidgetriebe für die Lebensmittelindustrie

Pick-and-Place-Anwendungen in der Lebensmittelindustrie erfordern leistungsstarke Getriebe, die die hohen Anforderungen hinsichtlich Präzision, Dynamik, Robustheit und Hygiene erfüllen.

Hermes Award 2020

Die drei für den Hermes Award 2020 nominierten Unternehmen stehen fest.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -