- Anzeige -
- Anzeige -
Allgemein
Bild: Ottenwälder und Ottenwälder
Bild: Ottenwälder und Ottenwälder
„Die Maschine 
muss clean bleiben“

„Die Maschine muss clean bleiben“

Gutes Design, Zuverlässigkeit sowie leichte und angenehme Bedienbarkeit gehören zu den Charakteristika der Verpackungsmaschinen der Gerhard Schubert GmbH. Petra Kurz-Ottenwälder und Max Ottenwälder sind seit vielen Jahren fürs Design der Maschinen von Gerhard Schubert verantwortlich. Sie begründen im Gespräch mit der [me], wie gut Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Maschinenbau zusammenspielen können.

mehr lesen
Bild: Ubimax GmbH
Bild: Ubimax GmbH
Die passende Datenbrille finden

Die passende Datenbrille finden

Der Einsatz von Datenbrillen ist heute in der Industrie und Logistik keine Seltenheit mehr. In der Ausbildung, der Produktion, im Warenlager oder auch bei der Wartung von Maschinen sowie später vor Ort im Kundendienst setzen Unternehmen mittlerweile häufig auf Datenbrillen und die Unterstützung durch Augmented Reality.

mehr lesen
Bild: Anacision Gmbh
Bild: Anacision Gmbh
Geld sparen 
durch weniger tun

Geld sparen durch weniger tun

Häufige Umrüstvorgänge machen eine Produktion ineffizient. Stillstandzeiten resultieren in geringeren Produktionszahlen, Ressourcen werden nicht optimal genutzt und die Fertigung kleiner Losgrößen erfordert eine zunehmende Flexibilisierung, die mit manueller Planung nur schwer zu erreichen ist. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz lassen sich jedoch die Rüstzeiten zwischen Aufträgen abgleichen und so eine bestmögliche Feinplanung unter Beachtung relevanter Produktionsparameter gewährleisten. Resultat dieser Anpassung: geringe Rüstzeiten und hohe Maschinenauslastung unter Einhaltung der Liefertermine.

mehr lesen
Bild: Kaiserscholle GmbH
Bild: Kaiserscholle GmbH
Wie KI in der Krise Wirtschafts-Leistung unterstützt

Wie KI in der Krise Wirtschafts-Leistung unterstützt

Künstliche Intelligenz hat einen großen Einfluss auf die Zeit in der Corona-Krise, aber auch nach der Krise ist sie sehr hilfreich. Claudia Bünte ist Expertin auf dem Gebiet der KI und Professorin für ‚International Business Administration‘ mit Schwerpunkt Marketing an der SRH in Berlin. 2016 gründete sie die Marketingberatung ‚Kaiserscholle – Center of Marketing Excellence‘ und berät Top-Manager in Kernfragen der Markenführung und des Marketings.

mehr lesen
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Ein echtes Novum

Multiturn-Feedback bei Kleinstantrieben: Was bis dato unmöglich war, lässt sich jetzt mit den neuen 22mm-Kit Encodern von Posital stemmen. Clou der magnetischen Mini-Kits ist, dass sie bei der Versorgung der Zählelektronik im stromlosen Zustand auf Energie per Wiegand Sensorik setzen, ohne Batterien oder Getriebe.

mehr lesen

Wertschöpfung + Integration = USP

Die Firma Schubert ist nicht nur bekannt als Taktgeber im Verpackungsmaschinenbau, sondern auch für ihre außergewöhnliche Wertschöpfungstiefe. Die verbauten Steuerungen entwickelt und fertigt das Unternehmen selbst, genauso wie Roboterkinematiken, moderne Bildverarbeitungslösungen oder die dazugehörige Software. Für die nahe Zukunft hat Schubert nicht nur einen Cobot für Highspeed-Verpackungsanwendungen angekündigt, sondern auch eine hauseigene Digital-Twin-Lösung für die intuitive Konfiguration der Maschinen.

mehr lesen

Mit Startups kooperieren

Maschinenbau und Startups arbeiten immer häufiger zusammen – und dies mit Erfolg: Drei von fünf Startup-Kooperationen im Maschinenbau sind nachhaltig gelungen. Doch damit sind längst nicht alle Potenziale ausgeschöpft. Die neue Studie ‚Gemeinsam stark‘ von VDMA und UnternehmerTUM deckt Hürden in der Zusammenarbeit auf und identifiziert, mit welchen Strategien Maschinenbauunternehmen die Chancen auf eine erfolgreiche Kooperation mit Startups erhöhen können.

mehr lesen

Karthesisches Dreiachssystem als Herz der Anlage

Effiziente Automatisierung ermöglicht auch in Deutschland eine wettbewerbsfähige Serienproduktion. Das beweist König Automatisierungstechnik ganz aktuell mit einer ausgeklügelten Automatisierung einer spanenden Bearbeitung von umgeformten Blechteilen. Das Zentrum der Automatisierungslösung bildet ein Dreiachssystem mit Linearachsen von Hiwin, das wesentlich zur hohen Produktivität und Flexibilität der Anlage beiträgt.

mehr lesen

Modulare Werkzeugsysteme

Paul Horn erweitert das Kassettensystem 220 für fast alle Schneidplattentypen im Werkzeugportfolio.

FMB-Süd setzt 2021 aus

Durch die vielen verschobenen Industriemessen und der daraus resultierenden Termindichte im Frühjahr 2021 hat Easyfairs entschieden, mit der nächsten FMB-Süd – die für den Februar 2021 geplant war – auszusetzen.

FMB-Hygienekonzept steht fest

Das Konzept steht: Die Veranstalter der FMB-Zuliefermesse Maschinenbau haben die Grundlage für eine hygienegerechte Durchführung der Messe geschaffen.

EMAG übernimmt Scherer Feinbau

Zum 1. August 2020 hat der süddeutsche Maschinenbauer das unterfränkische Unternehmen Scherer Feinbau mit Sitz in Alzenau, Anbieter für CNC-Vertikal-Drehmaschinen und vertikale Wellendrehmaschinen, übernommen.