- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Robotik
Verpackungsautomatisierung mit Robotern

Verpackungsautomatisierung mit Robotern

Verpackungsautomatisierung mit Robotern Auf der FachPack stellt Kawasaki Robotics aktuelle Entwicklungen und Lösungen für vollautomatisierte Verpackungsprozesse in der Produktion vor. Anhand einer vernetzten Anlage demonstriert der Hersteller gemeinsam mit den...

mehr lesen
Robotersysteme für den Reinraum

Robotersysteme für den Reinraum

Robotersysteme für den Reinraum Für individuell angepasste Reinraumkonzepte hat Trapo eine Reihe spezieller Konstruktionen entwickelt, um den innerbetrieblichen Transport entlang der Produktionslinien gemäß den Anforderungen der Hersteller und des Gesetzgebers zu...

mehr lesen

Wenn der Roboter mit der CNC

Steuerungsintegration vereinfacht AutomatisierungWenn der Roboter mit der CNCDie Softwarelösung Direct-Robot-Control (DRC) von Mitsubishi Electric soll die Automatisierung von Werkzeugmaschinen deutlich einfacher machen: Via Plug&Play kann der Roboter mit der...

mehr lesen
Nutzerschnittstelle zum Yuanda Robot

Nutzerschnittstelle zum Yuanda Robot

Nutzerschnittstelle zum Yuanda Robot Roboterprogrammierung leicht gemacht - aber wie? Die kollaborative Robotik gilt als Musterbeispiel für die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine. Um die Hürden für den Einstieg in diese Technologie zu senken, hat der noch junge...

mehr lesen
EU-Umsatz für 
Industrieroboter steigt um 12%

EU-Umsatz für Industrieroboter steigt um 12%

EU-Umsatz für Industrieroboter steigt um 12% Die jüngsten Verkaufszahlen von Industrierobotern in der EU sind weiterhin positiv - mit +12%. Die Zahl der in Großbritannien neu installierten Industrieroboter fiel dagegen um 3% auf 2.306 Einheiten (2018). Im Vorjahr...

mehr lesen
Bild: PwC PricewaterhouseCoopers AG
Bild: PwC PricewaterhouseCoopers AG
PWC-Maschinenbau-Barometer: Investitionen in Mitarbeiter und Roboter

PWC-Maschinenbau-Barometer: Investitionen in Mitarbeiter und Roboter

Maschinenbauer wollen in den nächsten Monaten knapp 6 Prozent ihres Umsatzes für Investitionen aufwenden / Weiterbildung von Mitarbeitern sowie neue Technologien haben oberste Priorität / Automatisierung und Vernetzung wichtigste Modernisierungsziele / Umsatzprognose auf Höhenflug / Fachkräftemangel weiter größte Sorge

mehr lesen
Bild: Dalmec GmbH
Bild: Dalmec GmbH
Getränke- und Lebensmittelindustrie

Getränke- und Lebensmittelindustrie

In vielen Industriezweigen werden Handhabungsmanipulatoren zum Heben und Bewegen schwerer Lasten verwendet. Damit sie sich auch für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eignen, müssen sie jedoch spezielle Anforderungen – im Besonderen im Hinblick auf die Hygiene – erfüllen. Die pneumatischen Manipulatoren der Dalmec GmbH sind daher modular aufgebaut: So kann jedes Modell in seiner Konstruktion und funktionellen Ausstattung genau auf die individuellen Anforderungen der jeweiligen Handlingaufgabe abgestimmt werden. Generell sind alle Manipulatoren des Herstellers in einer Ausführung mit lebensmittelechten Materialien sowie einer einfach zu reinigenden Konstruktion erhältlich. Zudem lassen sich beispielsweise Form und Abmessung des Auslegearms speziell anpassen, auch die Aufnahmevorrichtungen variieren von der einfachen Gabel bis hin zur pneumatischen Greifereinheit für Rollen und Spulen. Besonders vielseitig einsetzbar ist das Gerät Partner Equo, das sich durch einen speziellen Auslegearm auszeichnet: An dessen Ende kann eine Greifvorrichtung mit einem Endlosdrehgelenk inklusive Antrieb montiert werden, so dass sich dieser Typus beispielsweise zum Anheben, Drehen und Entleeren von Fässern eignet.

mehr lesen
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Joint Venture von Moog und Voith

Moog und Voith haben ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen HMS – Hybrid Motion Solutions GmbH mit Sitz in Rutesheim gegründet.

Bizerba erweitert Aufsichtsrat

Bizerba erweitert seinen Aufsichtsrat um Dr. Daniel Holz (Geschäftsführer SAP Deutschland) und Dr. Jürgen Geißinger (ehemaliger Schaeffler-Vorstandsvorsitzender).

Namur-Hauptversammlung auf 2021 verschoben

Der Verband der Anwender von Automatisierungstechnik und Digitalisierung der Prozessindustrie Namur und das Unternehmen Schneider Electric haben gemeinsam entschieden, die Namur-Hauptversammlung um ein Jahr auf November 2021 zu verschieben.