sps-magazin 1plus2 2017 ()

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
33415 Verl | Tel.: +49 5246 963-0
info@beckhoff.de
www.beckhoff.de
‣ weiterlesen
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
33415 Verl | Tel.: +49 5246 963-0
info@beckhoff.de
www.beckhoff.de
‣ weiterlesen
CRE Rösler Electronic GmbH
25551 Hohenlockstedt | Tel.: +49 4826 37666-0
info@cre-electronic.de
www.cre-electronic.de
‣ weiterlesen
Moderne Anwendungen in Automatisierung und Intralogistik benötigen leistungsstarke Elektroniklösungen. Der neue Antriebsregler Variotronic VTD-24.40-K4 von EBM-Papst, zum positionsgeregelten Betrieb von BLDC-Motoren mit ausgeprägter Überlastfähigkeit, erfüllt genau Anforderungen. Mit Nennspannungen von 24 und 48VDC sind bei einem Dauerstrom von 40A Abgabeleistungen bis 1.000W möglich. Spitzenströme bis zu 100A werden bis zu einer Dauer von 5s zur Verfügung gestellt. Die feldorientierte Kommutierung des zu regelnden BLDC Motors sorgt, im Vergleich zu anderen Kommutierungsarten, für eine deutlich höhere Gesamteffizienz des Antriebssystems. ‣ weiterlesen
IBHsoftec GmbH
64743 Beerfelden | Tel.: +49 6068 3001
info@ibhsoftec.com
www.ibhsoftec.com
‣ weiterlesen
Das Kondensator-Puffermodul UF40.241 von Puls ist ein Ergänzungsgerät für geregelte 24VDC-Stromversorgungen zur Überbrückung von kurzzeitigen Spannungseinbrüchen. Das Modul ist nun auch für 40A-Anwendungen verfügbar. Es überbrückt kurze Störungen im DC-Netz lückenlos und verlängert die Haltezeit bei AC-Netzausfällen. ‣ weiterlesen
Moxa Europe GmbH
85716 Unterschleißheim | Tel.: +49 3700 399-0
europe@moxa.com
www.moxa.com
‣ weiterlesen
Janz Tec AG
33100 Paderborn | Tel.: +49 5251 1550-0
mail@janztec.com
www.janztec.com
‣ weiterlesen
ICP Deutschland GmbH
72768 Reutlingen | Tel.: +49 7121 14323-0
info@icp-deutschland.de
www.icp-deutschland.de
‣ weiterlesen
Syslogic GmbH
79761 Waldshut-Tiengen | Tel.: +49 7741 9671-420
info@syslogic.de
www.syslogic.de
‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

NUM hat ein neues Software-Framework auf den Markt gebracht, welches Anwendern von CNC-Werkzeugmaschinen die Möglichkeit bietet, ISO-Teileprogramme offline zu erstellen und zu testen. Die neue Flexium Office Framework-Software läuft unter Windows 7/8 oder 10 auf jedem Standard-PC.  ‣ weiterlesen
Bei Predictive Maintenance werden mit datenbasierten Prognosemethoden Servicearbeiten an einer Maschine relativ präzise geplant, um ungeplanten Anlagenstillstand vorzubeugen. Diese Lösungen arbeiten meist cloudbasiert, werden aber immer häufiger von Edge-Computern im Werk vor Ort unterstützt. ‣ weiterlesen
Ziel der vorausschauenden Wartung – oder Predictive Maintenance – ist es, die Ausfälle von Maschinen und Anlagen zu minimieren. Neue Technologien wie Machine Learning, smarte Sensoren und der digitale Zwilling ebnen dafür den Weg. Dieser Thematik widmet sich auch ein gemeinsames Projekt des Industriedienstleisters Xervon Instandhaltung GmbH und des SAP-Beratungshauses Itelligence. ‣ weiterlesen
Mit den AFP- und NC-Lokatoren von Leantechnik lassen sich verschiedene Produktvarianten auf einer einzigen Fertigungsstraße herstellen. Durch den Einsatz des modularen Positioniersystems arbeiten viele Pick&Place-, Material-Handling- oder Montageanwendungen zudem effizienter. ‣ weiterlesen
Selbst wenn die Maschinen von Haver & Boecker nach dem gleichen Prinzip arbeiten, gleicht kein Erzeugnis dem anderen – zu individuell sind die Kundenanforderungen. Seit eine Angebotssoftware die Vertriebler unterstützt, vergehen bis zum fertigen Angebot trotzdem nur rund drei Stunden. ‣ weiterlesen
Am 1. Oktober feierte das Fraunhofer IOSB-INA in Lemgo sein zehnjähriges Bestehen. 2009 war die Entwicklung eines Chips für hochleistungsfähige Echtzeitkommunikation das erste Projekt. ‣ weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige