Neue Funktionen für die Positionssensoren der R-Serie V Profinet von MTS
Bild: MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KG

Die linearen Positionssensoren der Temposonics-R-Serie V kombinieren magnetostriktive Technologie mit intelligenter Diagnose. Neue Funktionen ermöglichen eine Verbesserung der Produktivität durch die Übertragung zusätzlicher Sensorstatusdaten direkt an die Steuerung sowie eine Optimierung von Wartungszyklen mittels Maschinenzustandsüberwachung. Zusätzlich wurde das Encoder-Profil auf V4.2 aktualisiert. Auch das MTS-Profil wurde zur einfacheren Einstellung von Parametern auf einen neuen Stand gebracht. Zusätzliche IIoT-Betriebsdaten sind über den TempoLink-Sensorassistenten verfügbar.

MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Lenze SE
Bild: Lenze SE
Reibungslose Interaktion

Reibungslose Interaktion

Die Funktionsvielfalt einer Maschine ist heute wichtig für den Vertriebserfolg. Doch gewichtiger ist die Frage, ob der Anwender die zunehmende Komplexität beherrschen kann. So ist eine bedienerfreundliche Visualisierung entscheidend für die Kundenzufriedenheit – doch um sie zu erstellen, braucht der Maschinenbauer das richtige Werkzeug.