Das S7-Modul 1500 TM NPU erhält seine Funktion durch Bereitstellung eines trainierten neuronalen Systems auf einer SD-Karte und ist mit einer USB-3.1-Schnittstelle sowie einem GigE-Port ausgestattet.

Bild: Siemens AG