Fachartikel

Für die Konstruktion von Maschinen können interaktive Konfiguratoren eine Arbeitserleichterung darstellen. Die HARTING Technologiegruppe bietet einen Konfigurator für schwere Steckverbinder an und weiß, worauf es ankommt.‣ weiterlesen

Auch im Maschinen- und Anlagenbau legt der Schnittstellenstandard OPC UA zunehmend die Regeln für die Zusammenarbeit fest. Er befähigt die Hersteller, ihre Fertigungen digital zu vernetzen – und lässt die Umsetzung der Vision Plug&Work immer näher rücken. Das für viele Betreiber leidige Thema der Maschinenanbindung könnte so deutlich an Brisanz verlieren. ‣ weiterlesen
Der neue Euromap 77 Standard bietet einen besseren Kommunikationsaustausch für weitere wichtige Euromap Standards auf dem Weg hin zu interaktiver Maschinenkommunikation in der Spritzgießindustrie. ‣ weiterlesen
Der Maschinenbauer Rekers stellt unter anderem Misch- und Dosieranlagen, Colour-Blending-Systeme oder Steinformanlagen für die Betonwarenindustrie her. Der Mittelständler aus dem niedersächsischen Spelle setzt in der Produktion auf ein integriertes MES- und ERP-System und verbindet so die Produktionsebene mit der Managementebene. ‣ weiterlesen
Immer mehr Produkte bestehen aus dem Hightech-Material Kunststoff. Parallel zur steigenden Nachfrage erhöhen sich auch die Ansprüche der Endanwender an
Präzision, Haltbarkeit sowie Gewicht. Auf der Fakuma, der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, treffen vom 16. bis 20. Oktober in Friedrichshafen Angebot und Nachfrage aufeinander.
‣ weiterlesen
Um die zuverlässige Schmierung von CNC-Maschinen sicherzustellen, wurde beim Automobilzulieferer Ovalo eine zentrale Kühlschmierstoffanlage installiert. Während ein Codesys-programmierbares HMI die Anlage steuert und den Prozess visualisiert, binden modulare I/O-Systeme mit Ethernet-Mulitprotokoll-Gateways Aktoren und Sensoren über Profinet an. Aufgrund der Schnittstellenvielfalt beider Geräte lässt sich die Zahl der im Lager vorzuhaltenden Gerätevarianten reduzieren. ‣ weiterlesen
Der Maschinen- und Anlagenbauer Ecoma unterstützt einen deutschen Produzenten von Gewürzen bei der Automatisierung seiner Produktions- und Verpackungsanlagen. Letztes Jahr wurde das Unternehmen mit der Entwicklung von zwölf Doppelpalettierzellen beauftragt. Dreh- und Angelpunkt der Zellen: Spezialroboter mit fünf Achsen. ‣ weiterlesen

versiondog stellt allen Mitarbeitern eines Anlagenprojektes die aktuellen Stände zur Verfügung - durch standardisierte Versionsverwaltung entfällt Suchen, Raten und Nachfragen - Zeit- und Arbeitsaufwand sinken so auch nach der Fertigstellung einer Anlage‣ weiterlesen

Der Maschinen- und Anlagenbauer Vecoplan setzte bei der Elektrokonstruktion seiner Lösungen bis vor gut einem Jahr noch auf externe Dienstleister. Um Kundenwünsche rascher bedienen zu können, traf die Geschäftsleitung dann die Entscheidung, diese Tätigkeit innerbetrieblich auszuführen. Dabei setzt das Unternehmen auf eine E-CAD-lösung von WSCAD.‣ weiterlesen

Abstract‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

„Das von uns für 2018 prognostizierte Produktionswachstum von 5% auf den Rekordwert von 228Mrd.€ ist ehrgeizig, aber realisierbar“, sagte Carl Martin Welcker, VDMA-Präsident, auf der Jahrespressekonferenz des Verbands. Nach zehn Monaten des laufenden Jahres wies der Maschinenbau ein Produktionsplus von 3,7% auf. Damit wird 2018 zum zweiten Wachstumsjahr in Folge. (Bild: Statistisches Bundesamt, VDMA e.V.) ‣ weiterlesen
Janz Tec bietet mit dem MDE:Connect seit Kurzem ein Hardware-Software-Paket für die Maschinendatenerfassung in der Produktion. Die Lösung zur protokollunabhängigen Anbindung von heterogenen Industriesteuerungen realisiert der Automatisierer gemeinsam mit dem Partner Verlinked. ‣ weiterlesen
Viele mittelständische und große Unternehmen dachten, bereits mit der Kombination einer ERP- und MES-Anwendung zu einer schlanken Produktion mit kurzen Durchlaufzeiten und minimalen Beständen zu gelangen. In der Praxis merken viele jedoch, dass sie noch immer kaum auf die manuelle Planung mit Excel verzichten können. So war es auch bei der Firma Horst Scholz, einem Hersteller von Kunststoffspritzgussartikeln und Werkzeugformen im oberfränkischen Kronach. ‣ weiterlesen
Harting ist im Geschäftsjahr 2017/18 erneut zweistellig gewachsen. Mit einem Plus von 13,4% erzielte das Familienunternehmen einen Umsatz von 762Mio.€ (Vorjahr: 672Mio.€) und damit einen weiteren Rekord in der 73-jährigen Konzerngeschichte.  ‣ weiterlesen
In Mexiko hat Leuze seinen langjährigen Distributor Esdisa übernommen und wird diesen im neuen Jahr in eine Tochtergesellschaft überführen. ‣ weiterlesen
Die OPC Foundation hat drei neue Mitglieder in ihren Verwaltungsrat gewählt. ‣ weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige