- Anzeige -
- Anzeige -
Lesedauer: min
Kompakter Antriebsregler für vier Achsen

Jan 2, 2020 | Konstruktion und Planung

Kompakter Antriebsregler für vier Achsen

Elmo hat auf der SPS-Messe u.a. die Vierachsen-Motion-Controller der Serie Platinum Quartet präsentiert. Sie wurden vom Hersteller mit erweiterter Mehrachsfähigkeit sowie vier 5kW starken Servoantrieben und erweiterten Sicherheits- bzw. Netzwerkfunktionen ausgestattet.

Bild: Elmo Motion Control GmbH

Die Regler sind auf steigende Anforderungen im Maschinenbau ausgerichtet und bieten sehr kompakte Abmessungen, hohe Leistung und breite Funktionalität. Zudem sind mit der Reglerserie Safety Features nach SIL3 (IEC61508) erreichbar. Auch Safety over Ethercat (FsoE) wird unterstützt. Aufgrund der Größe kann der Regler direkt in der Anwendung intergriert werden, z.B. auf einer Linearachse oder in einem Roboter.

Elmo Motion Control GmbH

Topstories

Das könnte Sie auch interessieren

Smart und dynamisch

Für einen größeren Arbeitsraum, einen erweiterten Revolver-Flugkreis zur Integration eines 16-fach-Revolvers und einen längeren Y-Hub von +/-40mm wurde das Maschinenbett und der Schlittenaufbau der Hyperturn 45 G3 von Emco neu aufgesetzt.

mehr lesen

Covid-Pandemie belastet zweites Quartal von Krones

Wie erwartet, wirkten sich die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie im 2. Quartal 2020 wesentlich stärker auf die Geschäfte von Krones aus als in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres.

PaintExpo abgesagt

Die PaintExpo 2020, Fachmesse für industrielle Lackiertechnik, ist abgesagt.

Zykloidgetriebe für die Lebensmittelindustrie

Pick-and-Place-Anwendungen in der Lebensmittelindustrie erfordern leistungsstarke Getriebe, die die hohen Anforderungen hinsichtlich Präzision, Dynamik, Robustheit und Hygiene erfüllen.

Hermes Award 2020

Die drei für den Hermes Award 2020 nominierten Unternehmen stehen fest.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -