Deutsche Elektroexporte in die ASEAN-Länder 2019
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie in die ASEAN-Länder beliefen sich 2019 auf einen Warenwert von 6,9Mrd.€. Damit stehen sie für einen Anteil von 3% an den gesamten deutschen Branchenausfuhren in Höhe von 216,5Mrd.€. Die drei größten Abnehmerländer der Region sind Malaysia (2,2Mrd.€), Singapur (1,8Mrd.€) und Thailand (1,1Mrd.€). Insgesamt ist das Exportvolumen der deutschen Elektroindustrie in die ASEAN-Staaten ähnlich hoch wie das in die Schweiz (7Mrd.€, Platz 10 im Abnehmerranking 2019). Seit der Jahrtausendwende haben sich die deutschen Elektroexporte in die Region relativ parallel zu den Gesamtexporten der Branche entwickelt.

ZVEI e.V.
http://www.zvei.org

Weitere Charts

Das könnte Sie auch Interessieren