- Anzeige -
- Anzeige -
Lika Electronic übernimmt Bogen Electronic

Das italienische Unternehmen Lika Electronic mit Sitz in Carrè hat die strategische Übernahme von Bogen Electronic mit Sitz in Berlin bekannt gegeben. Beide Firmen verfügen über Prozesslösungen für komplexe magnetische Positions-, Rotations- und Geschwindigkeitsmessungen und Steuerungsaufgaben. Bei Lika und Bogen Electronic sind ca. 140 Mitarbeiter beschäftigt. Der Jahresumsatz der Unternehmen lag zuletzt bei etwa 17Mio.€. Der Standort in Berlin soll zukünftig unter dem Namen Bogen Magnetics GmbH firmieren.

Bogen Electronic GmbH
http://www.bogen-electronic.com
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Trapo AG
Bild: Trapo AG
Mit TIM 
alle Daten im Blick

Mit TIM alle Daten im Blick

Das Trapo Intelligent Managementsystem, kurz TIM genannt, ermöglicht durch die Vorgabe bedarfsbezogener Wartungsarbeiten und Pflege technischer Anlagen eine vorausschauende Instandhaltung. - Bild: Trapo AG Zuverlässige Produktion, planbarer Personaleinsatz und...

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -