Positionen im Top10-Abnehmer-Ranking von 1990 bis 2020
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Großbritannien war um die Jahrtausendwende herum mehrere Jahre lang das größte Abnehmerland für die deutsche Elektroindustrie. Seitdem ist es immer weiter nach unten gerutscht. Mit dem Brexit beschleunigte sich der Trend, sodass Großbritannien im vergangenen Jahr nur noch auf Platz acht rangierte. Im bisherigen Jahresverlauf 2020 (Januar bis August) reduzierten sich die deutschen Elektroexporte auf die Insel weiter (-17,5%) und auch stärker als die Branchenausfuhren insgesamt. Stand heute dürfte Großbritannien am Ende des laufenden Jahres laut Berechnungen des ZVEI im Abnehmerranking auf Platz neun hinter Österreich stehen.

ZVEI e.V.
http://www.zvei.org

Weitere Charts

Das könnte Sie auch Interessieren