News

Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Türkei machen sich auch in den Maschinenlieferungen aus Deutschland zunehmend bemerkbar. Im Zeitraum Januar bis Mai 2018 sind die Maschinenexporte um 4,7% gegenüber dem Vorjahr geschrumpft. ‣ weiterlesen
Im zweiten Quartal 2018 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahr um 2%. Dabei legten die Bestellungen aus dem Inland um 29% zu, Auslandsorder sanken um 9%. Im ersten Halbjahr stiegen die Bestellungen um 12%. Das Inland zog um 34% an, das Ausland legte 3% zu.  ‣ weiterlesen
Mit dem Start in das neue Ausbildungsjahr hat auch eine neue Phase der Ausbildung in der Metall- und Elektroindustrie begonnen: Die Unternehmen bilden künftig in elf modernisierten industriellen Metall- und Elektroberufen aus. ‣ weiterlesen
Im 1. Halbjahr erzielte Kuka Umsatzerlöse in Höhe von 1,6Mrd.€. ‣ weiterlesen
Im 1. Halbjahr legten die Erlöse der deutschen Elektroindustrie um 3,6% gegenüber Vorjahr auf 96,2Mrd.€ zu. ‣ weiterlesen

Omron Electronics, eines der führenden Unternehmen im Bereich Industrieautomatisierung, hat die Rolle von Dr. Klaus Kluger ausgeweitet, der nun General Manager der Regionen Zentral- und Osteuropa ist.‣ weiterlesen

EBM-Papst hat mit dem Bau eines neuen Werks im chinesischen Xi’an begonnen. Das Unternehmen hat dort rund 30Mio.€ investiert. ‣ weiterlesen
Anfang August hat Sebastian Seitz (Bild) den Vorsitz der Geschäftsführung bei Eplan und Cideon übernommen.  ‣ weiterlesen
Rockwell Automation gab am Mittwoch seine Finanzzahlen für das 3. Geschäftsquartal 2018 bekannt. Demnach erzielte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von rund 1,7Mrd.US$. ‣ weiterlesen
Mit der Cemat Asia in Shanghai und der LET China in Guangzhou bietet die Deutsche Messe ihren Kunden künftig zwei Intralogistikmessen im Osten sowie im Süden Chinas. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die optimistische Stimmung im deutschen Maschinenbau hat im 2. Quartal einen Dämpfer erhalten: Zwar sehen weiterhin rund zwei Drittel (68%) der Entscheidungsträger die deutsche Wirtschaftsentwicklung in den nächsten zwölf Monaten positiv. Im Vergleich zum Vorquartal (85%) ist dieser Wert allerdings um 17 Prozentpunkte eingebrochen. Bild: PWC PricewaterhouseCoopers AG ‣ weiterlesen
„Die Maschinenbauer können mit dem 1. Halbjahr 2018 sehr zufrieden sein, insgesamt füllten sich die Auftragsbücher um 7%. Damit wurden die positiven Erwartungen an das laufende Jahr voll erfüllt“, sagt VDMA-Finanzexperte Dr. Ralph Wiechers. Bild: VDMA e.V. ‣ weiterlesen
Mit digitalen Mehrwerten für seine Spiralrohranlagen will sich Maschinen- und Anlagenbauer Schuler vom Wettbewerb absetzen. Eine der jüngsten Innovationen ist das eigene Prozessleitsystem Pipe ID 4.0, was einen robusteren und kostengünstigeren Betrieb der Anlagen sicherstellen soll. ‣ weiterlesen
Mit zwei Events hat der TÜV Süd den Startschuss für die neu gegründete Digital Academy in Indien und Singapur gegeben. ‣ weiterlesen
Der Sondermaschinenbauer Rommelag produziert vornehmlich für die pharmazeutische Industrie aseptische Abfüllanlagen für flüssige und halbfeste Stoffe. Für jeden Auftrag müssen die Mitarbeiter Arbeitspläne mit belastbaren Planzeiten erstellen. Das in die vorhandene IT-Infrastruktur integrierte Planungswerkzeug HSplan/ES hilft bei dieser Aufgabe. ‣ weiterlesen

Showroom, Servicecenter, Logistikzentrum und mehr auf 3.500 qm Fläche: Neues Gebäude schafft wichtige Basis für schnelles Wachstum sowie Service und Vertrieb für Europa, Nordafrika und Nahost.‣ weiterlesen