Apr 9, 2019 | News

Autor: ZVEI e.V.

Elektroindustrie erwartet 2019 Produktionsplus von 1%

Die deutsche Elektroindustrie ist mit gemischter Bilanz ins neue Jahr gestartet: „Obwohl die Produkte der deutschen Elektroindustrie weltweit gefragt und wettbewerbsfähig sind, nehmen aktuell die Hemmnisse auf der Nachfrageseite wieder zu“, sagte ZVEI-Präsident Michael Ziesemer auf der Verbandspressekonferenz im Rahmen der Hannover Messe.

Bild: TeDo Verlag GmbH

Der ZVEI hält deshalb an seiner vorsichtigen Prognose vom Jahresanfang fest und erwartet ein reales Produktionswachstum von 1%. Die USA und China blieben 2018 weiterhin die größten Absatzmärkte für die deutsche Elektroindustrie.

www.zvei.org

News

Topstories

Das könnte Sie auch interessieren

NUM expandiert nach Indien

Das Unternehmen NUM eröffnete im November eine Niederlassung in Bangalore. Durch die Expansion will das Unternemen seine lokale Präsenz sowie den kundennahen Vertrieb und das Serviceangebot stärken.

mehr lesen

Keine Entwarnung

Auftragseingang im Maschinenbau im Oktober Keine...