Jul 16, 2019 | Allgemein, News

Autor:

Fachmesse In.Stand

In.Stand heißt die neue Fachmesse für Instandhaltung und Services. Die Veranstaltung mit begleitenden Foren soll jährlich stattfinden und erstmals am 23. und 24. Oktober auf dem Stuttgarter Messegelände stattfinden. Veranstalter ist die Messe Stuttgart. Die In.Stand richtet sich vor allem an die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeug- und Automobilbau sowie die Zulieferindustrie. Angesprochen sind aber auch die Metallbearbeitung, Prozessindustrie (Chemie, Pharma, Food), Kunststofferzeugung, Elektrotechnik oder Luft- und Raumfahrtechnik.

www.messe-stuttgart.de

News

Topstories

Das könnte Sie auch interessieren

EU-Exporte bleiben stabil

Die Maschinenbauer aus Deutschland müssen sich in einem zunehmend schwierigeren wirtschaftlichen Umfeld behaupten. Das Jahr 2019 war geprägt von einer schwachen Weltkonjunktur, immer härteren Drohungen und Sanktionen in den globalen Handelsstreitigkeiten, sowie einem tiefgreifenden Strukturwandel in der Autoindustrie.

mehr lesen

Thyssenkrupp Materials Services mit personellen Veränderungen

Der Vorstand des Tyhssenkrupp-Geschäftsbereichs Materials Services wird in Teilen neu strukturiert. Martin Stillger folgt als Sprecher des Vorstands auf CEO Dr. Klaus Keysberg (Bild), der zum 1. Oktober in den Konzernvorstand der Thyssenkrupp AG gewechselt ist und dort die Gesamtverantwortung für die Geschäfte von Steel Europe und Materials Services übernommen hat. 

mehr lesen

Keine Entwarnung

Auftragseingang im Maschinenbau im Oktober Keine...