News

Harting kooperiert mit TE Connectivity. Gemeinsam wollen beide Single Pair Ethernet (SPE) als Infrastrukturlösung für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) voranbringen. ‣ weiterlesen
Auf der Hannover Messe haben europäische Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Industrial Automation und Software die Gründung der Open Industry 4.0 Alliance mit einer detaillierten Kooperationsvereinbarung vorangetrieben. Als Gründungsmitglieder fungieren die Unternehmen Beckhoff, Endress+Hauser, Hilscher, IFM, Kuka, Multivac und SAP. ‣ weiterlesen
Beckhoff Automation hat 2018 einen weltweiten Umsatz von 916Mio.€ erwirtschaftet. ‣ weiterlesen
Umati findet als Standardschnittstelle für die Werkzeugmaschinenindustrie bei immer mehr Steuerungsanbietern Anklang. Diese wird von Beckhoff, Bosch Rexroth, Fanuc, Heidenhain und Siemens aus der Steuerungswelt unterstützt. ‣ weiterlesen
Siemens hat zusammen mit Unternehmen aus dem Maschinenbau sowie der Automobilbranche, Robotik und Informationstechnik eine Initiative gestartet, um den schnellen Auf- und Umbau von Produktionsanlagen zu ermöglichen. ‣ weiterlesen
Zum 1. April tritt Reinhard Schäfer (Bild) neu in die Geschäftsleitung bei Bosch Rexroth ein. Er folgt auf Dr. Bertram Hoffmann, der Ende März auf eigenen Wunsch aus der Bosch-Gruppe ausscheidet. ‣ weiterlesen
Die von den Mitgliedern der VDMA-Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau (AGAB) 2018 in Deutschland verbuchten Auftragseingänge lagen mit 18,3Mrd.€ um 3% über dem Wert des Vorjahres (2017: 17,8Mrd.€). ‣ weiterlesen
Am Montag hat mit dem offiziellen Spatenstich der Ausbau des Werkes von Bosch Rexroth in Xi’an in China begonnen. Investiert hat das Unternehmen rund 60Mio.€. ‣ weiterlesen
Seit geraumer Zeit bewegt die digitale Transformation den Maschinenbau. Die Studie ‚Wie sieht der Maschinenbau der Zukunft aus?‘ von Item Industrietechnik beschäftigt sich mit den Potenzialen der Digitalisierung für den Maschinenbau. ‣ weiterlesen
Dr. Timo Berger (r.) wird ab September Vertriebsvorstand der Weidmüller-Gruppe. Ab März an tritt er für sechs Monate in eine engere Zusammenarbeit mit dem aktuellen Chief Marketing & Sales Officer José Carlos Álvarez Tobar (l.).  ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Bosch Rexroth hat im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 6,2Mrd.€ erzielt(+12,4% ggü. Vorjahr). ‣ weiterlesen
Die deutschen Maschinenbauer blicken mit zunehmender Sorge auf die wirtschaftliche Entwicklung. 36% der Entscheider äußert sich pessimistisch mit Blick auf die globale Konjunktur (Vorquartal: 30%). Auch bezogen auf die deutsche Wirtschaftsentwicklung wächst die Skepsis: Jeder vierte Maschinenbauer beurteilt die Aussichten negativ. ‣ weiterlesen
Avibia präsentiert die AvibiaLine-Serie für die Maschinenschwingungsüberwachung nach DIN10816/20816 mit kombinierten Funktionen zur Wälzlagerdiagnose nach DIN3832. ‣ weiterlesen
Eine positive Geschäftslage der Unternehmen sowie ein großer Bedarf im öffentlichen Dienst haben Ende vergangenen Jahres für einen neuen Beschäftigungsrekord auf dem Ingenieur- und Informatikerarbeitsmarkt gesorgt. Im vierten Quartal 2018 waren monatsdurchschnittlich rund 126.060 offene Stellen zu besetzen – ein Plus von 3,8% verglichen zum Vorjahresquartal. ‣ weiterlesen
Die deutsche Elektroindustrie ist mit gemischter Bilanz ins neue Jahr gestartet: „Obwohl die Produkte der deutschen Elektroindustrie weltweit gefragt und wettbewerbsfähig sind, nehmen aktuell die Hemmnisse auf der Nachfrageseite wieder zu“, sagte ZVEI-Präsident Michael Ziesemer auf der Verbandspressekonferenz im Rahmen der Hannover Messe. ‣ weiterlesen
Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 erzielte Weidmüller einen Umsatz von 823Mio.€. ‣ weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige