- Anzeige -
Management und Unternehmensführung

Aktuell

360°-Sicht auf die Unternehmensdaten

360°-Sicht auf die Unternehmensdaten

360°-Sicht auf die Unternehmensdaten Predictive Maintenance mit Insight Engines Künstliche Intelligenz (KI) und selbstlernende Technologien bieten großes Potenzial und könnten die industrielle Arbeitswelt nachhaltig verändern. Die Frage lautet längst nicht mehr, ob...

Weitere Beiträge

VDMA Leitfaden ‚Machine Learning‘

VDMA Leitfaden 'Machine Learning' Der VDMA Expertenkreis Machine Learning des Fachverbands Software und Digitalisierung hat jetzt einen Quick Guide zum Thema verfasst. Der Leitfaden richtet sich vor allem an das Management von Maschinenbauunternehmen, die sich mit dem...

mehr lesen

Siemens steigert Umsatz im zweiten Geschäftsquartal um 4%

Siemens steigert Umsatz im zweiten Geschäftsquartal um 4% Siemens hat im zweiten Quartal Umsatzerlöse in Höhe von 20,9Mrd.€ erzielt. Das sind +4% gegenüber dem Vorjahresquartal. Das gab der Konzern am Mittwoch bekannt. Der Auftragseingang stieg um 6% auf 23,6Mrd.€....

mehr lesen

Bosch Rexroth: Neuer Vorstand

Bosch Rexroth: Neuer Vorstand Zum 1. April tritt Reinhard Schäfer (Bild) neu in die Geschäftsleitung bei Bosch Rexroth ein. Er folgt auf Dr. Bertram Hoffmann, der Ende März auf eigenen Wunsch aus der Bosch-Gruppe ausscheidet. Schäfer übernimmt von Hoffmann die...

mehr lesen

Game Changer im Anlagenbau?

Aufteilen und parallelisieren Game Changer im Anlagenbau? Beim weltweiten Bau von Wasserkraftanlagen treibt der Markt die Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Kosteneffizienz immer weiter in die Höhe. Für alle Beteiligten gilt: Je kürzer die Durchlaufzeit beim Bau,...

mehr lesen

Neue Leitung des Personalmanagements bei Lenze

Neue Leitung des Personalmanagements bei Lenze Petra Gerweck (Bild) wird zum 1. Februar 2019 die neu geschaffene Position des Vice President Human Resources bei Lenze übernehmen.  In dieser Rolle zeichnet sie in direkter Berichtslinie zum Vorstandsvorsitzenden...

mehr lesen
Auvesy expandiert mit eigener Niederlassung in die USA

Auvesy expandiert mit eigener Niederlassung in die USA

Auvesy expandiert mit eigener Niederlassung in die USA Auvesy hat seine erste Niederlassung in den USA eröffnet. Unter der Leitung von Robert Glaser will sich das Unternehmen am Standort Grand Rapids in Michigan um den US-Vertrieb und Support seiner...

mehr lesen
Schneider Electric Innovation Summit 2018 Nordamerika

Schneider Electric Innovation Summit 2018 Nordamerika

Schneider Electric Innovation Summit 2018 Nordamerika "Herzlich willkommen im Geburtsland der digitalen Ökonomie." Mit diesen Worten eröffnete CEO Jean-Pascal Tricoire (Bild) am Dienstag den zweitägigen Innovation Summit Nordamerika in Atlanta im US-Bundesstaat...

mehr lesen
Yaskawa erweitert Management

Yaskawa erweitert Management

Yaskawa erweitert Management Yaskawa hat seine Führungsspitze mit Bruno Schnekenburger (Bild) erweitert. Bisher war er Präsident der Robotics Division. Sein Nachfolger in dieser Position wird Marcus Mead. Seit September nimmt Schnekenburger die Aufgaben des COO bei...

mehr lesen
Bild: proALPHA Business Solutions GmbH
Bild: proALPHA Business Solutions GmbH
Smarte Prozesse von Produktion bis Service

Smarte Prozesse von Produktion bis Service

Predictive Maintenance – die vorausschauende Wartung – ist neben der Produktion in einer Smart Factory ein zentraler Baustein in der Industrie-4.0-Strategie bei Klaus Multiparking in Aitrach im Allgäu. Der führende Anbieter von halb- und vollautomatischen Premium-Parksystemen ermöglicht mit seinen unterschiedlichen Anlagen ein platzsparendes Parken für zum Teil mehr als 100 Fahrzeuge – vornehmlich in Wohngebäuden, aber auch in Bürokomplexen oder Hotels. „Abhängig vom Produkt und unseren Erfahrungswerten geben wir den Kunden bislang die Wartungsintervalle vor“, berichtet Geschäftsführer Michael Groneberg. „In Zukunft sollen die Nutzungsdauer und -intensität der Parkanlagen permanent überwacht und auf dieser Basis dem Kunden eine vorausschauende Wartung vorgeschlagen werden.“ Damit will der Hersteller ein weiteres Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb schaffen, die Kundenbindung erhöhen und seine eigenen Serviceprozesse optimieren.

mehr lesen
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Interroll: Gewinn auf neuem Rekordniveau

Interroll konnte das gute Ergebnis nach einem Rekordvorjahr auch im Geschäftsjahr 2019 halten: der Nettoumsatz wurde mit umgerechnet ca. 521,2Mio.€ erneut erreicht, der Bestelleingang sank erwartungsgemäß auf umgerechnet ca. 508,9Mio.€.

Knowledge Day

Auf dem Knowledge Day in Blaubeuren erhalten Teilnehmer u.a. praxisorientierte Einblick in die Themen Predictive Maintenance und MES.

VDE|DKE ruft zur Mitarbeit auf

Weltweit liefern sich die Industrienationen ein Rennen um die Digitalisierung. Um die deutschen Unternehmen hierbei zu unterstützen, hat der VDE mit seiner Normungsorganisation VDE|DKE die Initiative Digitale Standards (IDiS) ins Leben gerufen.