Liveansicht einzelner Datenverbindungen.

Bild: Fraunhofer IPA