SPS-Magazin ETH3 2015

Fast drei Viertel der deutschen IT-Entscheider sehen in der Analyse riesiger Datenmengen die wichtigste Anforderung für die Datenanalyse in Unternehmen. Allerdings ist nicht einmal die Hälfte mit ihren derzeitigen Möglichkeiten der Verarbeitung großer Datenmengen vollauf zufrieden. ‣ weiterlesen
Das Industrial Internet Consortium (IIC) hat im Rahmen eines Technical Meetings der Object Management Group in Berlin eine eigene Referenzarchitektur für das Internet der Dinge vorgestellt. Dieses ermögliche bestehende und neue Standards in einer gemeinsamen Struktur zu platzieren. ‣ weiterlesen
Trotz der 25-jährigen Marktpräsenz vermeldet Profibus immer noch ein klares Marktwachstum. Ende 2014 waren weltweit nahezu 51Mio. Profibus-Geräte in Industrieanlagen installiert, rund 3,5Mio. mehr als im Vorjahr. ‣ weiterlesen
Der AutomationML e.V. ‣ weiterlesen
Im Juli hat das Unternehmen Ixxat Automation ein neues Firmengebäude bezogen und verlegt damit den bisherigen Standort in Weingarten in das benachbarte Ravensburg. Damit verbunden ist die Änderung des Firmennamens in HMS Technology Center Ravensburg, um die zukünftige Funktion des Standorts mit seinen 80 Mitarbeitern in der Firmengruppe zum Ausdruck zu bringen. ‣ weiterlesen
Im Rahmen des Beschlusses 768/2008/EG wurde von der EU eine neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU erlassen. Die Mitgliedsstaaten müssen sie bis zum 13. Juni 2016 umgesetzt haben. Ab diesem Tag verliert die 1995/5/EG ihre Gültigkeit. Der Anwendungsbereich der neuen 2014/53/EU ist, verglichen mit der bisherigen R&TTE-Richtlinie 1995/5/EG, enger gefasst: Während die R&TTE-Richtlinie Funkanlagen und Telekommunikationseinrichtungen umfasste, gilt die neue Richtlinie nur noch für Funkanlagen. Weil Festnetzeinrichtungen auch weiterhin von der neuen Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU und von der EMV-Richtlinie 2014/30/EU abgedeckt werden, bringt diese Abgrenzung eine klarere Trennung der unterschiedlichen Rechtsrahmen. In diesem Zusammenhang weist der FBDi darauf hin, dass auch die EMV-Richtlinie (2004/108/EC) und die Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EC) im Rahmen dieses Umsetzungspaketes bereits ab dem 20. April 2016 durch ihre Nachfolger (EMV-RiLi 2014/30/EU und LVD-RiLi 2014/35/EU) ersetzt werden. ‣ weiterlesen
Belden hatte im Juni zum zweiten Mal zum Industrial Ethernet Infrastructure Design Seminar, kurz IEIDS, eingeladen. Weit mehr als 100 Kunden und Partner aus über 30 Nationen folgten der Einladung nach Istanbul, um aktuelle Trends der industriellen Kommunikationstechnik zu diskutieren oder zukunftstaugliche Ansätze und Lösungen in Workshops und Hands-On-Kursen zu testen. Prof. ‣ weiterlesen
Die Profinet-Community hat sich ebenfalls zu einem zweitägigen Plug-Fest getroffen. Es fand im Juni am Institut für Automation & Industrial IT (AIT) am Standort Gummersbach der Fachhochschule Köln statt. ‣ weiterlesen
Die zunehmende Digitalisierung in der Messtechnik ist auch bei der Steuerung, Regelung und Überwachung des Spritzgießprozesses angekommen. Auf entsprechende Vorteile abzielend, stellt Priamus das BlueLine-Konzept vor, als Basis für alle zukünftigen Überwachungs-, Steuer- und Regelaufgaben im Spritzgießen. ‣ weiterlesen
Mit dem Wegmesssystem Micropulse BTL6 Profil PF mit Varan-Echtzeit-Ethernet präsentiert Balluff eine ideale Lösung für Kunststoff- und Gummimaschinen. Die Wegmesssysteme in der Bauform Profil PF bieten eine flache Bauform, hohe Zuverlässigkeit und präzise Messergebnisse. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Seit dem 1. Juni 2019 ist die neue 6. Version der Sicherheitsgrundnorm IEC60204-1 mit dem Titel „Sicherheit von Maschinen – Elektrische Ausrüstung von Maschinen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen für die elektrische Ausrüstung an Maschinen“ in Kraft getreten. Eine Übergangsfrist gilt hier bis zum 14.09.2021. Die aktuelle Ausgabe vertieft viele der grundlegenden Sicherheitsanforderungen. Einige Kapitel, wie z.B. ‚Dokumentation‘, wurden komplett überarbeitet. Es sind informative Anhänge zur Projektierung (Anhang B) wie auch (Anhang I) hinsichtlich der technischen Dokumentation hinzugekommen. ‣ weiterlesen
Die Firma Compacer auf Gärtringen hat eine IoT-App für die Plattform Siemens MindSphere vorgestellt, die eine automatische Abrechnung von Maschinen oder Geräten auf Basis von deren Laufzeit oder Arbeitslast ermöglicht. ‣ weiterlesen
Im Aufgabenbereich der Technik/des Facility Managements hat eine Studie von Smart Electronic Factory und der Technischen Hochschule Mittelhessen den Stand der Umsetzung von Condition Monitoring in deutschen Unternehmen erfragt. ‣ weiterlesen
Yaskawa hat sein Schweißroboterportfolio mit der Motoman-AR-Serie um sechs neue Modelle erweitert. Mit Arbeitsbereichen von 727 bis 3.120mm ist die Bearbeitung verschiedener Werkstücke sowie das Montieren einer großen Auswahl an Zubehör möglich. Die präzisen Sechsachsroboter wurden speziell für die Anforderungen im Bereich Lichtbogenschweißen entwickelt. ‣ weiterlesen
Siemens erzielte in seinem Geschäftsjahr 2019 Umsatzerlöse in Höhe von 86,8Mrd.€. Das ist ein Umsatzplus von 5%. Der Auftragseingang legte um 7% auf 98Mrd.€ zu. ‣ weiterlesen
Dr. Wolfgang Weber (Bild), bisher Vice President Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen für die Region Europa, Naher Osten und Afrika bei BASF, wechselt als Vorsitzender der Geschäftsführung zum ZVEI. ‣ weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige