- Anzeige -
Lesedauer: min
Cybersecurity von Anlagen und Maschinen

Seminar

Cybersecurity von Anlagen und Maschinen

IT-Forensiker Thomas Käfer und Manfred Schulte, CE-Experte im Bereich Maschinenrichtlinie, informieren am 30. Januar 2020 im Seminar ‚Cybersecurity für Anlagen und Maschinen‘ über Gefahren durch Cyberangriffe auf Anlagen und beraten zu Schutzstrategien. Nun wurde das Leistungsportfolio um den Bereich ‚IT-Sicherheit und Datenschutz‘ erweitert. Die Kosten für das Seminar liegen bei 690? und Anmeldeschluss ist der 23. Januar 2020. Veranstaltungsort ist das Ameron Hotel Regent in Köln. Die Weyer Gruppe berät Industriekunden beim Erreichen eines adäquaten Schutzniveaus in Bezug auf die funktionale Sicherheit ihrer Anlagen.

www.weyer-gruppe.com
Autor:

Das könnte Sie auch interessieren

VIB-Potenzial in Zahlen

Gemeinsam mit Machineering, dem Anbieter der Simulationssoftware IndustrialPhysics, können Unternehmen ab jetzt das individuelle Potenzial für den Einsatz einer virtuellen Inbetriebnahme (VIB) ermitteln.

Maindays 2020

Unter dem Motto ‘Instandhaltung zwischen Kostendruck und digitalem Wandel‘ findet vom 17. bis zum 18. März in Berlin die 21. Jahrestagung MainDays statt.

Interroll: Gewinn auf neuem Rekordniveau

Interroll konnte das gute Ergebnis nach einem Rekordvorjahr auch im Geschäftsjahr 2019 halten: der Nettoumsatz wurde mit umgerechnet ca. 521,2Mio.€ erneut erreicht, der Bestelleingang sank erwartungsgemäß auf umgerechnet ca. 508,9Mio.€.

Knowledge Day

Auf dem Knowledge Day in Blaubeuren erhalten Teilnehmer u.a. praxisorientierte Einblick in die Themen Predictive Maintenance und MES.