Bei den Gateways der Produktfamilie WI180C können bis zu 16 Lichtleiter-, Kontrast- und Displacementsensoren - auch im gemischten Betrieb - per Rückwandbus aneinander gesteckt und durch das gleiche Prinzip mit dem Kommunikationsmodul verbunden werden.

Bild: Sick AG