Lesedauer: min
Antriebsbaukasten für fahrerlose Transportsysteme

Dez 13, 2019 | Konstruktion und Planung

Antriebsbaukasten für fahrerlose Transportsysteme

Das Unternehmen Gefeg-Neckar Antriebssysteme bietet Antriebssysteme für fahrerlose Transportsysteme. Das Portfolio umfasst Komplettsysteme mit und ohne integrierter Steuerung.

Bild: Gefeg-Neckar Antriebssysteme GmbH

Dabei handelt es sich um modulare Baukastensysteme, die Motoren, Radnabengetriebe, PLD-Encoder, dynamische und Haltebremseen sowie Steuerungen inklusive Safe Torque Off enthalten können. Die Motorgetriebeeinheit verfügt dabei über 750W Antriebsleistung und bis zu 1000kg Radlast. Der  BLDC-EC-Motor erreicht bis 1,5kW in der Spitze. Für Krankenhäuser oder die Lebensmittelindustrie ist auch eine Edelstahlvariante der Antriebe verfügbar.

www.gefeg-motoren.de
Autor: Gefeg-Neckar Antriebssysteme GmbH

News

Topstories

Das könnte Sie auch interessieren

Interroll: Gewinn auf neuem Rekordniveau

Interroll konnte das gute Ergebnis nach einem Rekordvorjahr auch im Geschäftsjahr 2019 halten: der Nettoumsatz wurde mit umgerechnet ca. 521,2Mio.€ erneut erreicht, der Bestelleingang sank erwartungsgemäß auf umgerechnet ca. 508,9Mio.€.

Knowledge Day

Auf dem Knowledge Day in Blaubeuren erhalten Teilnehmer u.a. praxisorientierte Einblick in die Themen Predictive Maintenance und MES.

VDE|DKE ruft zur Mitarbeit auf

Weltweit liefern sich die Industrienationen ein Rennen um die Digitalisierung. Um die deutschen Unternehmen hierbei zu unterstützen, hat der VDE mit seiner Normungsorganisation VDE|DKE die Initiative Digitale Standards (IDiS) ins Leben gerufen.