Lesedauer: min
Intelligente Fertigungskonzepte für die Praxis

Nov 27, 2019 | Konstruktion und Planung

Intelligente Fertigungskonzepte für die Praxis

Digitale Technik und moderne Datenerfassung sollen es Maschinenbauern und Herstellern ermöglichen, ihre Ziele schneller zu erreichen. Auf der SPS bietet Rockwell Automation mit immersiven, virtuellen Fabrikführungen einen Einblick, wie sich Daten einsetzen lassen, um betriebliche und strategische Herausforderungen zu bewältigen – von der ersten Konstruktionsskizze bis zur Wartung.

Bild: Rockwell Automation GmbH

Zudem zeigt das Unternehmen, wie sich Betrieb und IT über mehrere Systeme sicher vernetzen lassen und wie mit Daten Arbeitsabläufe und Produktivität verbessert werden können. Außerdem wird präsentiert, wie ein Zugriff auf kontextbezogene Echtzeitdaten auch über Mobilgeräte möglich ist.

www.rockwellautomation.de
Autor:

News

Topstories

Das könnte Sie auch interessieren

Interroll: Gewinn auf neuem Rekordniveau

Interroll konnte das gute Ergebnis nach einem Rekordvorjahr auch im Geschäftsjahr 2019 halten: der Nettoumsatz wurde mit umgerechnet ca. 521,2Mio.€ erneut erreicht, der Bestelleingang sank erwartungsgemäß auf umgerechnet ca. 508,9Mio.€.

Knowledge Day

Auf dem Knowledge Day in Blaubeuren erhalten Teilnehmer u.a. praxisorientierte Einblick in die Themen Predictive Maintenance und MES.

VDE|DKE ruft zur Mitarbeit auf

Weltweit liefern sich die Industrienationen ein Rennen um die Digitalisierung. Um die deutschen Unternehmen hierbei zu unterstützen, hat der VDE mit seiner Normungsorganisation VDE|DKE die Initiative Digitale Standards (IDiS) ins Leben gerufen.