Beckhoff: +2% für 2020
Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Beckhoff hat am Mittwoch in einer virtuellen Pressekonferenz aktuelle Geschäftszahlen bekannt gegeben. Demnach rechnet das Unternehmen 2020 mit Umsätzen in Höhe zwischen 920 und 930Mio.€. Das entspricht einem Umsatzplus von etwa 2%. Geschäftsführer Hans Beckhoff zeigt sich mit den Ergebnissen unter den gegebenen Umständen sehr zufrieden und ist auch für das nächste Jahr optimistisch. Als wesentlichen Faktor für die gute Geschäftsentwicklung nannte er das Umsatzwachstum von 20% in China. 2021 erwartet der Konzern weltweit ein kräftiges einstelliges Wachstum.

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
http://www.beckhoff.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Walter Neff GmbH Maschinenbau
Bild: Walter Neff GmbH Maschinenbau
Retrofit-Projekt macht 400t-Presse fit für die Zukunft

Retrofit-Projekt macht 400t-Presse fit für die Zukunft

Bei Fütterer Werkzeugbau werden pro Jahr rund 30 Werkzeuge nach individuellen Kundenvorgaben gefertigt. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Konstruktion und Herstellung von Transfer-, Tiefzieh- und Folgeverbundwerkzeuge sowie von Prototypen und Prototypenwerkzeugen. Insgesamt drei hydraulische Pressen kommen bei der Werkzeugfertigung zum Einsatz. Die größte hydraulische Presse kommt aus dem Hause Neff: eine 400t Doppelständer-Ziehpresse mit 160t Ziehkissen und einer Tischgröße von 1.500 mal 1.200mm. An dieser Presse wurden vor Kurzem Retrofit-Modernisierungsmaßnahmen von Neff vorgenommen