Zahnstangengetriebe für die Verpackungsindustrie
Bild: Leantechnik AG

Positioniersysteme für die Verpackungsindustrie müssen extrem präzise und widerstandsfähig sein. lifgo- und lean SL-Zahnstangenhubgetriebe von Leantechnik eignen sich für den Einsatz in Verpackungsanlagen, weil sie präzise arbeiten und sehr belastbar sind.

Die lifgo-Getriebe besitzen eine vierfache Rollenführung und eine Hubgeschwindigkeit von 3m/s. Sie sind in verschiedenen Ausführungen mit Hubkräften von 2.000 bis 25.000N erhältlich.

Die lean SL-Zahnstangengetriebe verfügen über eine Zahnstange mit großem Durchmesser und breiter Verzahnung und sind deshalb besonders biegesteif. Sie bieten Hubkräfte von 300 bis 25.000N und erreichen eine Hubgeschwindigkeit von bis zu 0,6m/s.

Sowohl die lifgo- als auch die lean SL-Getriebe gibt es in zahlreichen Ausführungen – z.B. für Anwendungen mit langen Verfahrwegen oder mit Greif-, Schließ- und Zentrierbewegungen. Die Getriebe werden im Baukasten-System gefertigt und sind daher frei miteinander kombinierbar.

Leantechnik AG
http://www.leantechnik.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Bitkom e.V.
Bild: Bitkom e.V.
Industrie 4.0 beschäftigt jeden Produzenten

Industrie 4.0 beschäftigt jeden Produzenten

Die Corona-Pandemie führte in 63 Prozent der Industrieunternehmen zu einem Innovationsschub. Das ergab die repräsentative Befragung ‚Industrie 4.0 – so digital sind Deutschlands Fabriken‘ des Bitkom. Zudem gaben in der jährlich erhobenen Untersuchung erstmals 100 Prozent der Teilnehmer an, sich mit Industrie 4.0 zu beschäftigen.

Bild: Zimmer GmbH
Bild: Zimmer GmbH
Sicherer Griff ans Getriebe

Sicherer Griff ans Getriebe

Für die Bearbeitung eines Getrieberades geht der Automobilzulieferer Linamar Seissenschmidt Forging neue Wege: Ein Cobot wurde zwischen zwei Bearbeitungsmaschinen platziert und arbeitet nun dem Maschinenbediener zu. Der Roboter übernimmt dabei den Transport des Bauteils zwischen der ersten und
der zweiten Bearbeitungsmaschine sowie hin zur Nadelprägung. Für den sicheren Griff beim Transport sorgt die Zimmer Group mit ihrer Greiferlösung für ein roboterbasiertes Handling.